Bastardschriften

Eine Bastarschrift ist eine Mix-Schrift, die Stilformen verschiedener Schriften trägt und sich nicht eindeutig einordnen lässt. Dazu können sowohl Handschriften, Druckschriften, als auch Screenschriften zählen. Einige Beispiele sind Kalligraphie, die OCR-Schrift oder eine gewöhnliche Schriftart mit und ohne Serifen. In Schriftform lassen sich viele Botschaften ausdrücken. Bedeutsam ist das vor allem für Public Relations, Öffentlichkeitsarbeit und Corporate Publishing (CP). Drucksachen, wie Flyer, Leporello, die Beschriftung von Gebäuden oder Fahrzeugen, der Blog im Internet, Social Network und Homepage oder Website werden ebenfalls mit Texten gefüllt.

 

Die Werbeagentur Keller + Brennecke in Tauberbischofsheim ist überdies Spezialist für Anzeigengestaltung, Beschriftung, Public Relations und den Bereich Multimedia. Es werden hier jedoch nicht nur Online-Medien, sondern auch Offline-Medien erstellt, wie der breit gefächerte Bereich der Drucksachen anschaulich zeigt.

 
nach oben