Cicero

Cicero ist ein typografisches Maß, welches der Größe 12 Punkt (von typografischer Punkt) oder etwa 4,5 mm entspricht. Es kommt häufig in der Sprache der Grafiker zum Einsatz, die das Layout von Drucksachen gestalten. Angeleitet werden die Grafiker von einem Art Director (AD), der die visuelle Gestaltung einer Werbekampagne verantwortet. Der Arbeitsbereich eines Grafikers ist der Satzspiegel von Drucksachen. Im Rahmen des Editorial Design können innerhalb des Satzspiegel Texte, Bilder und Grafiken platziert werden. Solche Drucksachen sind unter anderem Flyer, Leporello oder auch das eigene Kundenmagazin innerhalb des Corporate Publishing (CP). Texte können neben Claim und Slogan auch Artikel oder Pressemitteilungen sein, die schon für Corporate Publishing (CP), Public Relations und Öffentlichkeitsarbeit verwendet wurden.

 

Zusammen mit Bildern, Grafiken und den verwendeten Farben ergibt sich im Gesamtbild ein Artwork. Meist kommt hier die Hausfarbe zum Einsatz. Diese kann aus einem breiten Farbspektrum mittels Farbfächer ausgewählt werden aus: CMYK, RGB, Pantone, HKS, Sekundärfarbe.

 
nach oben