Point Of Sale (POS)

Der Point of Sale (PoS) beschreibt den Ort, an dem der Verkauf eines Produkts stattfindet. Drucksachen, wie Prospekte der Haushaltsdirektwerbung werden vorwiegend innerhalb eines regionalen Umkreises am Point of Sale (PoS) verteilt. Eine Alternative zur Haushaltsdirektwerbung ist der Versand als Mailing oder Direct Mailing über den Lettershop. Der Streuverlust einer solchen Werbekampagne, also die Empfänger, die nicht zur Zielgruppe gehören, werden über den Response ermittelt. Die Affinität beschreibt den Wirkungswert, den der Werbeträger auf die Zielgruppe hat. Die Keller + Brennecke Werbeagentur in Tauberbischofsheim hat sich seit Gründung 2001 auf Gestaltung, Grafik von Drucksachen spezialisiert. Das Layout, das Artwork dieser professionellen Drucksachen wird zusammen mit einem Art Director (AD) erstellt. Um die Wirkung dieser Werbemittel und Werbeträger zu erhöhen, wird das Konzept nach dem Werbewirkungsmodell der AIDA-Formel ausgearbeitet.

 
nach oben